Montag, 2. Januar 2012 - 23:10 Uhr

My Travelbooks - Die Idee

 {#emotions_dlg.confusion}

Manchmal fliegen mir die Ideen einfach so zu. Wie jetzt zum Jahreswechsel 2011/2012.  {#emotions_dlg.teeth}

Ich kann nichts dafür, es ist einfach so.

Jedenfalls kam mir die Idee, zwei meiner Leidenschaften, Reisen und Bücher, miteinander zu verbinden.

In irgendeinem Reisemagazin habe ich vor kurzem gelesen, dass Fotokameras auf Reisen geschickt wurden. Danach wurde geschaut, welchen Weg sie zurückgelegt haben. Gleichzeitig hatte man Fotos von völlig unbekannten Menschen, die die Kameras mit auf ihre Reise nahmen. Sie machten Fotos und gaben dann die Kameras an den nächsten Reisenden weiter.

Ich fand die ganze Sache total spannend und interessant.

 

Und schwupp, da war sie - meine Idee:

warum schicke ich nicht ein Tagebuch auf Reisen  {#emotions_dlg.step} und schaue, was es so alles erlebt {#emotions_dlg.mail_write} ? 

 

Und da ich spontan und begeisterungsfähig bin, habe ich am 31.12.2011 ein geeignetes Buch im Internet gesucht.

Das war nicht so einfach, denn es sollte robust, gleichzeitig aber nicht zu schwer sein, trotzdem aber ausreichend Seiten für spannende Geschichten haben.

 

Kurz und gut: ich bin fündig geworden.

Und da ich so ein schönes Buch gefunden habe, habe ich zwei bestellt, um sie auf unterschiedliche Wege zu schicken.

 

Jetzt warte ich auf die Bücher und bin schon ganz gespannt, wie die Idee sich entwickelt.

 

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

 

 

 


Tags: Tagebuch Reisen Idee Book Bücher Travel 

5049 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...